Geschütze > Fliegerabwehr > 7,5 cm Flab Kan 38 L49
militaerfahrzeuge

7,5 cm Flab Kan 38 L49

7,5 cm Flab Kan 38 L49 7,5 cm Flab Kan 38 L 49 7,5 cm Flab Kan 38 L 49 7,5 cm Flab Kan 38 L 49 7,5 cm Flab Kan 38 L 49



Allgemeines
Militärische Bezeichnung7,5 cm Flab Kan 38 L49
HerstellerK+W Thun
LizenzSchneider Creusot Le Havre Frankreich
EingeteiltSchwere Flab Batterien
Eingeführt1939
Ausgemustert1967
Anzahl Geschütze250 Geschütze


Abmessungen
Länge Fahrbereit6400 mm
Länge Feuerbereit4280 mm
Breite2200 mm
Höhe3100 mm Fahrbereit
Feuerhöhe850 mm Minimal
1050 mm Maximal
Spurweite1850 mm


Kanone
Kalieber7,5 cm
Rohrlänge49 Kal, 3675 mm
Anzahl Züge24 Züge
DrallKonstanter Rechtsdrall 30 Kal=5° 58`
MündungMündungsbremse
KühlungLuft
VerschlusssystemHalbautomatischer Fallblockverschluss
VorlaufHydropneumatisch
RücklaufHydraulisch mit variablem Rücklauf
AbzugMechanisch über Schlagbolzen


Munition
Übungsmunition7,5 cm Kan U-G. ZZ.
7,5 cm Kan U-G. MZZ.
Kampfmunition 7,5 cm Kan St-G. ZZ.
7,5 cm Kan St-G. MZZ.
7,5 cm Kan Pz-G.BoZ.

Zünder:
ZZ Zeitzünder
MZZ Momentan-Zeitzünder
Boz Bodenzünder
Munitionsvorrat 


Zubehör
ZubehörJe Geschütz:
1 Fernrohr- und Parkdienstkiste
1 Hilfsmaterialkiste
1 Geschützkabel
Verschiedenes loses Material

Je Batterie:
2 Verteilerkasten (1 Stück im Kabelwagen)
10 Geschützkabel (5 Stück im Kabelwagen)
10 Parallaxkabel (5 Stück im Kabelwagen)
Verankerungs- und Hebematerial
1 Einradprotze
1 Kiste mit Kupplungshaken für Fahrgestell
1 Kabelanhänger
2 Reserveteil- und Werkzeugkisten
2 Pflockkisten
1 Luftpumpenkiste
1 Stickstofflaschenkiste
1 Ausgleicherkiste
1 Kiste für Geschützmechaniker


Bemerkungen
BemerkungenBedienung
Für den Einsatz gegen Luftziele
1 Geschützchef
1 Seitenrichter
1 Höhenrichter
1 Tempierer
1 Tempiereinsteller
1 Lader
2 Munitionswart
1 Seitenhilfsrichter
1 Höhenhilfsrichter

Für den Einsatz gegen Panzer
1 Geschützchef
1 Seitenrichter
1 Höhenrichter
1 Lader
3 Munitionswart


Zugfahrzeug
Saurer M6
GMC CCKW 353
Berna 4 UM 5t
FBW AX 40 5t
Saurer 4CM 5t


Ablieferung
September 1939 bis Oktober 1941

Diese Seite von Militrfahrzeuge drucken Diese Seite drucken