Radfahrzeuge > Motorräder > Condor A 580-1 Motrd 2 Pl 2x1
militaerfahrzeuge

Condor A 580-1 Motrd 2 Pl 2x1

Condor A 580-I Motrd 2 Pl 2x1 Condor A 580-I Motrd 2 Pl 2x1 Condor A 580-I Motrd 2 Pl 2x1 Condor A 580-I Motrd 2 Pl 2x1 Condor A 580-I Motrd 2 Pl 2x1



Abmessungen
Länge2150 mm Totallänge
Breite760 mm Lenkerbreite
Höhe1050 mm Totalhöhe
1010 mm Lenkerhöhe
740 mm Sattelhöhe
170 mm Bodenfreiheit
Leergewicht213 kg
Nutzlast182 kg
Gesamtgewicht395 kg
Radstand1410 mm
Wendekreis 


Motor
TypCondor
Typ 580 SV Boxer
Zylinder2 Zylinder Boxermotor
Viertakt
Vergaser:
Oba Oensingen
Typ 20 mit Startvorrichtung
KühlsystemLuftkühlung
Anzahl Ventile2 Ventile pro Zylinder
Stehende Ventile von zentraler Nockenwelle über hydraulische selbstregulierende Ventilstössel gesteuert
Bohrung70,0 mm
Hub75,2 mm
Hubraum577 cm³
Verdichtung6,0:1
TreibstoffBenzin
PS/kW19,8 PS / 15 kW bei 4400 U/min
Drehmoment32 Nm bei 2870 U/min


Kraftübertragung
GetriebeMechanisches Zahnradwechselgetriebe mit Klauenschaltung
Vorgelege für Geländegang
Fussschaltung
Zusätzlicher Hebel für Geländegang rechts
4 Strassengänge
4 Geländegänge

Übersetzungsverhältnis Strassengang:
1. Gang 3,38:1
2. Gang 2,15:1
3. Gang 1,54:1
4. Gang 0,99:1

Übersetzungsverhältnis Geländegang:
1. Gang 6,00:1
2. Gang 3,82:1
3. Gang 2,74:1
4. Gang 1,76:1  

   
KupplungEinscheiben Trockenkupplung
Mechanisch über Seilzug betätigt
AntriebKardanwelle
Starre in Schwingrohr gekapselte Welle mit Gelenkscheibe (Hardyscheibe) am Getriebe
Einstufiges Winkelgetriebe
Untersetzung: 5,30:1
AchsenVorne
Steckachse mit Timkenlager
Teleskopgabel
4 Schraubenfedern mit progressiver Wirkung
Hinten
Hohlachse mit Timkenlager
Starre Hinterradgabel
Abfederung des Rades durch Teleskopfederung
2 progressiv gewundene Schraubenfedern


Bremsen
BetriebsbremseVorne
Mechanische Trommelbremse mit Kabelzug betätigt
Trommeldurchmesser 250 mm
Hinten
Mechanische Trommelbremse
Mit Pedal und Gestänge betätigt
Trommeldurchmesser 250 mm
FeststellbremseKeine
DauerbremseKeine


Diverses
Tankinhalt1 Tank zu 14 Liter
Vor dem Sattel
Anhängelast0 kg
SeilwindeKeine
Höchstgeschwindigkeit103 km/h
Elektrische Anlage6 Volt
1 Batterie 6 Volt 10 Ah
Minus Pol an Masse
Rechts hinten
Sitzplätze2 Mann
Anzahl Fahrzeuge2792
Im Truppeneinsatz1952 bis 1982
BemerkungenUnterschiede zur A 580
Vorne Telegabel an Stelle der Parallelogram Gabel
Motor mit Aluzylinder statt Gusszylinder
Hinterradfederung

Gebaut von 1951 - 1957

Diese Seite von Militrfahrzeuge drucken Diese Seite drucken