Kettenfahrzeuge > Baumaschinen > Caterpillar 955 K Ladesch mit Aufreisser Rpe 1.53 m³
militaerfahrzeuge

Caterpillar 955 K Ladesch mit Aufreisser Rpe 1.53 m³

Caterpilar 955 K, Raupenladeschaufel 69 Caterpilar 955 K, Raupenladeschaufel 69 Caterpilar 955 K, Raupenladeschaufel 69 Caterpilar 955 K, Raupenladeschaufel 69 Caterpilar 955 K, Raupenladeschaufel 69, Bild Christoph Zimmerli



Abmessungen
Länge6130 mm Schaufel und Aufreisser gesenkt
Breite2200 mm
Höhe3020 mm über Kabinendach
2820 mm über Auspuff
Leergewicht14400 kg
Nutzlast0 kg
Gesamtgewicht14400 kg
Radstand 
WendekreisAnortlenkung


Motor
TypCaterpillar
Typ C 330 C
Zylinder4 Zylinder Reihenmotor
Viertakt
Vorkammereinspritzung
Turbolader
KühlsystemFlüssigkeitskühlsystem
Anzahl Ventile2 Ventile pro Zylinder
Hängende Ventile über Stössel, Stösselstangen und Kipphebel durch unten liegende Nockenwelle betätigt
Bohrung120,60 mm
Hub152,40 mm
Hubraum6960 cm³
Verdichtung16,9:1
TreibstoffDiesel
PS/kW115 PS / 84,58 kW bei 2185 U/min
Drehmoment 


Kraftübertragung
GetriebeCaterpillar
Planeten Lastschaltgetriebe
Powershift
3 Vorwärtsgänge
3 Rückwärtsgänge
Durch hydraulisch betätigte Kupplungen ruckfrei schaltbar
Einhebelschaltung
Das Getriebe ist nicht automatisch, der Fahrer muss den gewünschten Gang von Hand wählen
KupplungCaterpillar
Drehmomentwandler
einstuffig
AntriebHinten
AchsenPro Seite
1 Raupenkette
1 Raupenkettenantriebsrad
1 Leitrad
1 Tragrolle
6 Laufrollen
1 Spannvorrichtung
1 Fahrwerkrahmen


Bremsen
BetriebsbremseMechanisch betätigte, ölgekühlte Bandbremsen
FeststellbremseMechanisch über Gestänge auf die Bandbremsen
DauerbremseKeine


Diverses
Tankinhalt1 Tank zu 216 Liter
Anhängelast0 kg
SeilwindeKeine
Höchstgeschwindigkeit9,3 km/h vorwärts
11,3 km/h rückwärts
Elektrische Anlage24 Volt
2 Batterien à 12 Volt 125 Ah
Minus Pol an Masse
Sitzplätze1 Mann
Anzahl Fahrzeuge48 Stück
Im TruppeneinsatzVon 1969 bis 1995
BemerkungenSchaufel
Inhalt: 1,53 m³
Breite: 2200 mm
Gewicht: 807 kg
Aufreisser
3 Aufreisszähne
910 kg Gewicht der Ausrüstung
356 mm grösste Reisstiefe

Diese Seite von Militrfahrzeuge drucken Diese Seite drucken