Radfahrzeuge > Kranwagen > Michigan S-20, Kranwagen 59, 7t 4x4
militaerfahrzeuge

Michigan S-20, Kranwagen 59, 7t 4x4

 Michigan S-20, Kranwagen 59 7 t, 4x4  Michigan S-20, Kranwagen 59 7 t, 4x4  Michigan S-20, Kranwagen 59 7 t, 4x4  Michigan S-20, Kranwagen 59 7 t, 4x4  Michigan S-20, Kranwagen 59 7 t, 4x4



Abmessungen
Länge6'880 mm Fahrzeug ohne Ausleger
12'650 mm Fahrzeug mit kurzem Ausleger (9'100 mm)
14'100 mm Fahrzeug mit langem Ausleger (10'600 mm)
1'240 mm Überhang vorne
1'020 mm Überhang hinten (Fahrzeug)
1'820 mm Überhang hinten (Mit Ballast an Windwerkkabine)
39° Überhangwinkel vorne
28° Überhangwinkel hinten
Breite2'530 mm Fahrzeug
1'920 mm Spurweite vorne
1'850 mm Spurweite hinten
Höhe3'540 mm Fahrzeug mit Kranausleger
4'500 mm Fahrzeug mit Tieflöffelausrüstung
195 mm Bodenfreiheit
165 mm Bauchfreiheit
Leergewicht16'650 kg Fahrzeug mit kurzem Ausleger (9'100mm)
16'750 kg Fahrzeug mit langem Ausleger (10'600 mm)
18'700 kg Fahrzeug mit Tieflöffelausrüstung
17'750 kg Fahrzeug mit Greiferausrüstung
18'200 kg Fahrzeug mit Rammausrüstung
Nutzlast4'500 kg grösste Hublast mit kurzem Ausleger ohne Abstützung
7'200 kg mit Abstützung
4'000 kg grösste Hublast mit langem Ausleger ohne Abstützung
6'500 kg mit Abstützung
Gesamtgewicht21'150 kg Fahrzeug
4'750 kg Max. Achslast vorne (ohne Last)
11'900 kg Max. Achslast hinten (ohne Last)
Radstand3'820 mm
Wendekreis29'500 mm bei Hinterradantrieb
30'540 mm bei Allradantrieb


Motor
TypHercules
Typ JXLD
Zylinder6 Zylinder Reihenmotor
Viertakt
Vergaser
Hersteller Zenith USA
Typ Series 28 oder 228
Fallstromvergaser
KühlsystemFlüssigkeitskühlsystem
Anzahl Ventile2 Ventile pro Zylinder
Seitlich stehende Ventile, von seitlicher Nockenwelle gesteuert
Bohrung101,60 mm
Hub114,30 mm
Hubraum5'527 cm³
Verdichtung6,50:1
TreibstoffBenzin
PS/kW120 PS / 90 kW (SAE) bei 2'200 U/min
Drehmoment376 Nm bei 1'400 U/min


Kraftübertragung
GetriebeHauptgetriebe
Mechanisches Schubradgetriebe
5 Vorwärtsgänge
1 Rückwärtsgang
Stockschaltung
Übersetzung
1. Gang 7,00:1
2. Gang 3,93:1
3. Gang 1,90:1
4. Gang 1,00:1
5. Gang 0,79:1
R. Gang 7,00:1

Verteilergetriebe
Mechanisches Reduktions- und Verteilergetriebe
2 Schaltstufen (Strassen- und Geländegang)
Vorderradantrieb ausschaltbar
Übersetzung
0,725:1 Strassengang
1,850:1 Geländegang

Bedienung der Schaltung
1 Schalthebel für Hauptgetriebe
1 Schalthebel für Strassen- und Geländegang
1 Schalthebel für Vorderradantrieb
KupplungEinscheiben Trockenkupplung
Mechanisch über Gestänge betätigt
AntriebStrassengang ist Hinterradantrieb
Geländegang ist Allradantrieb
AchsenVorne
Starrachse
Antriebsachse mit Kegelraddifferential und einfacher Rücksetzung
Übersetzung 13,7:1
Radantrieb über Homokinetische Antriebsgelenke und in den Radkörpern eingebaute Planetengetriebe
Halbelliptische Längsblattfedern mit Zusatzfedern
Bereifung Goodyear All Service 12.00 - 20, 14 Ply
Einfachbereifung
Hinten
Starrachse
Antriebsachse mit Kegelraddifferential und einfacher Rücksetzung
Übersetzung 13,7:1
Radantrieb über Differentialwelle und in den Radkörpern eingebaute Planetengetriebe
Ungefedert, Achse fest mit Rahmen verschraubt
Bereifung Goodyear All Service 12.00 - 20, 14 Ply
Doppelbereifung


Bremsen
BetriebsbremseEinkreis Druckluft Bremsanlage auf alle Räder wirkend, Trommelbremsen vorne und hinten, vorne mit offenen Bremstrommeln, hinten geschlossene Bremstrommeln
FeststellbremseMechanische Aussenbandbremse mit Druckluftunterstützung auf Kardanwelle wirkend
DauerbremseKeine


Diverses
Tankinhalt1 Tank zu 189 Liter Benzin
Rechts hinter Fahrerkabine
Seitlich am Rahmen
Anhängelast0 kg
Vorne und hinten keine Anhängervorrichtung
SeilwindeKeine
Höchstgeschwindigkeit60 km/h
2,7 km/h im kleinsten Gang
Elektrische Anlage6 Volt
1 Batterie 6 V / 120 Ah
Minus-Pol an Masse
Rechts hinter Fahrerkabine
Seitlich am Rahmen
Sitzplätze1 Fahrer
2 Personen in Windwerkkabine
Anzahl Fahrzeuge12 Fahrzeuge
Im TruppeneinsatzAb 1959 bis ca. 1975
BemerkungenM+Nummern
M+ 48046 bis M+48057

Liquidation
Ab 1970

Zuteilung
Sap Kp
Fest Sap Kp
Pont Kp
Genie Pk Kp
Schw Sap Kp
Mot Sap Kp
Pont Stabskp

Fahrzeug kann mit folgenden Ausrüstungen ausgestattet werden
Kranausrüstung
Rammausrüstung
Greiferausrüstung
Tieflöffelausrüstung

Windwerkmotor
Marke Hercules
Typ JXD
6 Zylinder Reihenmotor
Vergaser Hersteller Zenith USA
Typ Serie 63 AW 10
Art Steigstromvergaser
Bohrung 101,60 mm
Hub 107,95 mm
Hubraum 5'245 cm3
Verdichtung 6,50:1
Leistung 62 PS (SAE)
Max. Drehmoment 332 Nm bei 1'200 U/min
Batterie 1 Batterie 6 Volt 120 Ah

Inhalt Treibstoffbehälter Krananlage
83 Liter

Diese Seite von Militrfahrzeuge drucken Diese Seite drucken