Radfahrzeuge > Flugplatzfahrzeuge > Mercedes Benz G 270 CDI Work, Löschw l 04 Flpl 4x4
militaerfahrzeuge

Mercedes Benz G 270 CDI Work, Löschw l 04 Flpl 4x4

Mercedes Benz G 270 CDI Work, Löschw l 04 Flpl 4x4 Mercedes Benz G 270 CDI Work, Löschw l 04 Flpl 4x4 Mercedes Benz G 270 CDI Work, Löschw l 04 Flpl 4x4 Mercedes Benz G 270 CDI Work, Löschw l 04 Flpl 4x4 Mercedes Benz G 270 CDI Work, Löschw l 04 Flpl 4x4



Abmessungen
Länge5'200 mm Fahrzeug
Breite1'950 mm Fahrzeug
Höhe2'160 mm Fahrzeug
Leergewicht4'100 kg Fahrzeug
Nutzlast200 kg Fahrzeug
Gesamtgewicht4'300 kg Fahrzeug
Radstand2'850 mm
Wendekreis13'300 mm


Motor
TypHersteller Mercedes Benz
Typ OM 612.966 DE 27LA
Baumuster 612.966
Zylinder5 Zylinder Reihenmotor
Viertakt
VTG Abgas Turbolader Garett T3
Ladeluftkühler
Common Rail Direkteinspritzung (Generation II)
Bosch 3-Stempel-Hochdruckpumpe
Elektronisches Motormanagement
EURO III
KühlsystemFlüssigkeitskühlsystem
Anzahl Ventile4 Ventile pro Zylinder
Hängende Ventile durch 2 obenliegende Nockenwelle über Rollenkipphebel betätigt
Antrieb der Nockenwelle über Duplex Rollenkette
Bohrung88,0 mm
Hub88,3 mm
Hubraum2685 cm³
Verdichtung18,0:1
TreibstoffDiesel
PS/kW167 PS / 123 kW bei 3'800 U/min
Drehmoment400 Nm bei 1'800 - 2'600 U/min


Kraftübertragung
GetriebeHauptgetriebe
Hersteller Mercedes Benz
Typ 722.637 W5A580
Automatisches 5 Gang Getriebe mit Tiptronic Funktion
Planetengetriebe
Übersetzung
1. Gang 3,60:1
2. Gang 2,19:1
3. Gang 1,41:1
4. Gang 1,00:1
5. Gang 0,83:1
R. Gang 3,17:1

Verteilergetriebe
Hersteller Mercedes Benz
Typ VG 150E
Für permanenten Allradantrieb mit elektrischer zuschaltbarer Untersetzung
Drehmomentverteilung
Vorne 50%, hinten 50%
Ausgleich elektrisch 100% sperrbar
Übersetzung
0,87:1 Strassengang
2,16:1 Geländegang
KupplungHydraulischer Drehmomentwandler
Mit schlupfgesteuerter Überbrückungskupplung
AntriebAllradantrieb permanent
Gesteuert über das elektronische Traktionssystem 4 ETS
AchsenVorne
Hersteller Mercedes
Starrachse
Antriebsachse mit Hypoidantrieb
Übersetzung 4,86:1
Achsantrieb über Kugelgelenke
Sperrdifferential, elektronisch betätigt
Schraubenfedern
Gummi Zusatzfedern
Hydraulische Teleskopstossdämpfer
2 Längslenker
1 Querlenker (Panhardstab)
Drehstab-Stabilisator
Bereifung 235 / 75 R 17,5 C 104 H, 132/130 L
Einfachbereifung
Hinten
Hersteller Mercedes
Starrachse
Antriebsachse mit Hypoidantrieb
Übersetzung 4,86:1
Achsantrieb über Achswellen
Sperrdifferential, elektronisch betätigt
Schraubenfedern
Gummi Zusatzfedern
Hydraulische Teleskopstossdämpfer
2 Längslenker
1 Querlenker (Panhardstab)
Bereifung 235 / 75 R 17,5 C 104 H, 132/130 L
Einfachbereifung


Bremsen
BetriebsbremseHydraulische Zweikreis Bremsanlage
Auf alle Räder wirkend
Scheibenbremsen vorne, 303 mm Durchmesser
Scheibenbremsen hinten, 272 mm Durchmesser
Bremskraftverstärker BKV
Antiblockiersystem ABS
FeststellbremseMechanisch über Seilzug
Auf Hinterräder wirkend
DauerbremseKeine


Diverses
Tankinhalt1 Tank Kunststoff zu 96 Liter Diesel
Über der Hinterachse
Anhängelast2'850 kg gebremst
750 kg ungebremst
200 kg Dachlast
120 kg Stützlast
SeilwindeKeine
Höchstgeschwindigkeit140 km/h
Elektrische Anlage12 Volt
Sitzplätze2 Personen
1 Fahrer / Maschinist
1 Einsatzleiter
Anzahl Fahrzeuge19 Fahrzeuge
Im TruppeneinsatzAb 2004
BemerkungenAufbau
Brändle AG, Wil
400 Liter Wasser
50 Liter Schaumextrakt AFFF
200 kg Pulver, 120 kg/Min Ausstoss
Beleuchtungsmast mit 4 Scheinwerfer, Höhe 4'450 mm
Suchscheinwerfer  

Diese Seite von Militrfahrzeuge drucken Diese Seite drucken