Raupenfahrzeuge > Baumaschinen > Peter Intrac 2011 K, Schneefr Rpe
militaerfahrzeuge

Peter Intrac 2011 K, Schneefr Rpe

Peter Intrac 2011 K, Schneefr Rpe Peter Intrac 2011 K, Schneefr Rpe Peter Intrac 2011 K, Schneefr Rpe Peter Intrac 2011 K, Schneefr Rpe



Abmessungen
Länge5'500 mm Fahrzeug
1'770 mm Überhang vorne
1'130 mm Überhang hinten
Breite2'100 mm Fahrzeug
2'300 mm Fahrzeug mit Fräse
Höhe2'740 mm Fahrzeug
2'480 mm Kabienendach
1'350 mm Fräse
1'000 mm Fräshöhe
Leergewicht8'000 kg Fahrzeug
Nutzlast0 kg Fahrzeug
Gesamtgewicht8'000 kg Fahrzeug
Radstand2'600 mm
Wendekreis7'000 mm


Motor
TypMagirus Deutz
Typ F 8 L 413 F
Zylinder8 Zylinder V 90°
Viertakt
Direkteinspritzung
KühlsystemLuftkühlung durch Gebläse, mechanisch angetrieben über hydraulische thermostat gesteuerte Kupplung
Anzahl Ventile2 Ventile pro Zylinder
Hängende Ventile von unten liegender Nockenwelle über Stössel, Stösselstangen und Kipphebel betätigt
Bohrung125 mm
Hub130 mm
Hubraum12'756 cm³
Verdichtung18,2:1
TreibstoffDiesel
PS/kW256 PS / 188,28 kW bei 2'500 U/min
Drehmoment755 Nm bei 1'600 U/min


Kraftübertragung
GetriebeHersteller Lohmann und Stolterfoht
Typ GFT 17G 1001/1002
Planeten Fahrgetriebe
Fahrantrieb mit Verstelldoppelpumpe und Verstellmotor 
KupplungHersteller Centaflex
Typ 140 H, Bauform 1
AntriebStufenlos regelbarer hydrostatischer Fahr- und Fräsantrieb
AchsenRaupenfahrwerk mit Lauf- und Tragrollen sowie Leiträdern, die Laufrollen sind mit stossabsorbierenden Federelementen einzeln abgefedert


Bremsen
BetriebsbremseHydraulische Scheibenbremse auf Antriebsräder
FeststellbremseHydraulische Scheibenbremse auf Antriebsräder, elektrisch betätigt
DauerbremseHydrostatisch durch Rückstellung der Verstellpumpe. Die Rückstellung geschieht automatisch durch Loslassen des Fahrpedals


Diverses
Tankinhalt2 Tanks Stahl zu 120 Liter Diesel
Anhängelast0 kg
SeilwindeKeine
Höchstgeschwindigkeit10 km/h
Elektrische Anlage24 Volt
2 Batterien à  12 Volt 186 Ah
Minuspol an Masse
Sitzplätze2 Personen
Anzahl Fahrzeuge20 Fahrzeuge
Im Truppeneinsatz1980 bis 2003
BemerkungenEinsatz
Militärflugplätze und Betriebsanlagen
In Koordination mit zivielen Organen zur Räumung von Strassen und Zufahrten

Fräsaggregat
Hersteller Peter
2'300 mm Räumbreite
1'000 mm Frästrommel-Durchmesser
1'300 mm Räumhöhe in einem Schnitt
25'000 mm Wurfweite
1'800 t/h Räumleistung
1'300 mm Räumung von Schneehöhen
Fräsantrieb hydrostatisch

Diese Seite von Militrfahrzeuge drucken Diese Seite drucken