Raupenfahrzeuge > Baumaschinen > Liebherr R 921C HDSL, Bagger Rpe 0.94 m3 mit Tieflöffel
militaerfahrzeuge

Liebherr R 921C HDSL, Bagger Rpe 0.94 m3 mit Tieflöffel

Liebherr R 921C HDSL, Bagger Rpe 0.94 m3 mit Tieflöffel Liebherr R 921C HDSL, Bagger Rpe 0.94 m3 mit Tieflöffel Liebherr R 921C HDSL, Bagger Rpe 0.94 m3 mit Tieflöffel Liebherr R 921C HDSL, Bagger Rpe 0.94 m3 mit Tieflöffel Liebherr R 921C HDSL, Bagger Rpe 0.94 m3 mit Tieflöffel



Abmessungen
Länge9'000 mm Fahrzeug
4'010 mm Fahrwerk
Breite2'480 mm Fahrzeug
750 mm Raupenbreite
Höhe3'193 mm Fahrzeug
2'283 mm Fahrzeug über Motorraum
1'283 mm Bodenfreiheit unter Gegengewicht
478 mm Bodenfreiheit unter Fahrzeug
Leergewicht19'700 kg Fahrzeug
Nutzlast0 kg Fahrzeug
Gesamtgewicht19'700 kg Fahrzeug
Radstand3'115 mm
WendekreisAnortwendung


Motor
TypDeutz
Typ F6L 912
Zylinder6 Zylinder Reihenmotor
Viertakt
Direkteinspritzung
KühlsystemLuftkühlsystem
Anzahl Ventile2 Ventile pro Zylinder
Bohrung100 mm
Hub120 mm
Hubraum5'652 cm³
Verdichtung17,0:1
TreibstoffDiesel
PS/kW106 PS / 70 kW bei 2'300 U/min
Drehmoment350 Nm bei 1'500 U/min


Kraftübertragung
GetriebePlaneten Stirnradgetriebe, das Fahrwerk verfügt über einen hydrostatischen Antrieb, jede Fahrwerkseite ist mit einem schnellaufenden Axialkolbenölmotor ausgerüstet, durch den Antrieb über leistungsgeregelte Pumpen ergibt sich automatisch eine stufenlose Geschwindigkeitsregelung.
KupplungCentaflex Kupplung
AntriebHydraulisch durch schnellaufenden Axialkolben Oelmotor
AchsenVorne Leitrad, hinten Fahrwerksgetriebe


Bremsen
BetriebsbremseGleitbackenbremse, pneumatisch - hydraulisch
FeststellbremseGleitbackenbremse, pneumatisch - hydraulisch
DauerbremseKeine


Diverses
Tankinhalt1 Tank Stahl zu 228 Liter Diesel
1 Tank Stahl zu 270 Liter Hydrauliköl
Anhängelast0 kg
SeilwindeKeine
Höchstgeschwindigkeit0 - 2,3 km/h vorwärts und rückwärts
Elektrische Anlage24 Volt
2 Batterien 12 Volt 110 Ah
Minus Pol an Masse
Anlasser 24 V 4 PS
Alternator 28 V 17 A
Sitzplätze1 Person
Anzahl Fahrzeuge10 Fahrzeuge
Im Truppeneinsatz1978 bis 1987
Bemerkungen 

Diese Seite von Militrfahrzeuge drucken Diese Seite drucken