Raupenfahrzeuge > Baumaschinen > Liebherr LR 624, Ladeschaufel Aufreisser GG 19,2 t Raupen
militaerfahrzeuge

Liebherr LR 624, Ladeschaufel Aufreisser GG 19,2 t Raupen

Liebherr LR 624, Ladeschaufel Aufreisser GG 19,2 t Raupen Liebherr LR 624, Ladeschaufel Aufreisser GG 19,2 t Raupen Liebherr LR 624, Ladeschaufel Aufreisser GG 19,2 t Raupen Liebherr LR 624, Ladeschaufel Aufreisser GG 19,2 t Raupen Liebherr LR 624, Ladeschaufel Aufreisser GG 19,2 t Raupen



Abmessungen
Länge7'040 mm Fahrzeug
4'600 mm Fahrzeug bis Laufwerk Vorderkante
Breite2'248 mm Fahrzeug
1'740 mm Spurbreite
2'440 mm Schaufelbreite
Höhe3'150 mm Fahrzeug über Kabine
2'806 mm Fahrzeug über Auspuffrohr
430 mm Bodenfreiheit
Leergewicht19'200 kg Fahrzeug
Nutzlast0 kg Fahrzeug
Gesamtgewicht19'200 kg Fahrzeug
Radstand2'483 mm
WendekreisAnortwendung


Motor
TypLiebherr
Typ D934 S A6
Zylinder4 Zylinder Reihenmotor
Viertakt
Mit interner Abgasrückführung
Abgasturbolader
Luft-Luft Ladeluftkühler
KühlsystemFlüssigkeitskühlsystem
Anzahl Ventile4 Ventile pro Zylinder
Bohrung122 mm
Hub136 mm
Hubraum6'440 cm³
Verdichtung16,8:1
TreibstoffDiesel
PS/kW143 PS / 105 kW bei 1'800 U/min
Drehmoment485 Nm bei 1'450 U/min


Kraftübertragung
GetriebeStufenloser, hydrostatischer Fahrantrieb bestehend aus 2 Axialkolben Verstellpumpen und 2 Axialkolben Verstellmotoren in Schrägscheibenbauart, unabhängiger Antrieb von jedem Laufwerk
KupplungHydrostatisch
AntriebStufenlos Hydrostatisch
Achsen6 Laufrollen
1 Tragrolle
39 Raupenglieder
Pro Seite


Bremsen
BetriebsbremseHydrostatisch, dynamische Selbsthemmung
FeststellbremseMehrscheibenbremse verschleisfrei
Fällt bei Nullstellung des Fahrhebels automatisch ein
DauerbremseKeine


Diverses
Tankinhalt1 Tank zu 245 Liter Diesel
1 Tank zu 142 Liter Hydrauliköl
Anhängelast0 kg
SeilwindeKeine
Höchstgeschwindigkeit10 km/h fahren
6,5 km/h arbeiten
Elektrische Anlage24 Volt
2 Batterien à  12 Volt 170 Ah
Minus Pol an Masse
Anlasser 24 Volt 5,4 kW
Alternator 24 Volt 80 A
Sitzplätze1 Person
Anzahl Fahrzeuge4 Fahrzeuge
Im TruppeneinsatzAb 2008
BemerkungenM+Nummern
M+29970
M+29971
M+33486
M+33487

Diese Seite von Militrfahrzeuge drucken Diese Seite drucken