Kettenfahrzeuge > Raupentransportwagen > Studebaker M29 Weasel, Cargo Carrier
militaerfahrzeuge

Studebaker M29 Weasel, Cargo Carrier

Studebaker M29 Weasel, Cargo Carrier Studebaker M29 Weasel, Cargo Carrier Studebaker M29 Weasel, Cargo Carrier Studebaker M29 Weasel, Cargo Carrier Studebaker M29 Weasel, Cargo Carrier



Allgemein
HerstellerStudebaker Corporation USA
HerstellungslandUSA
Herstellungsjahr1944
Im Truppeneinsatz1948 bis 1970
M+ NummerM+82502 bis M+82511 M29
M+82500 bis M+82501 M29C
KategorieRaupentransportfahrzeug
Anzahl Fahrzeuge10 Fahrzeuge M29
2 Fahrzeuge M29C
Besatzung4 Personen
1 Person vorne
3 Personen hinten
Gewicht1900 Kg Leergewicht
600 kg Nutzlast
2500 kg Gesamtgewicht
Leistungsgewicht30 PS/t
22 kW/t
Länge3190 mm Fahrzeug
3000 mm über Wanne
Breite1680 mm Fahrzeug
1530 mm Fahrzeug über Wanne
1670 mm Fahrzeug über Raupenkette aussen
650 mm Fahrzeug über Raupenkette innen
1140 mm Mittlere Spurbreite
Höhe1800 mm Fahrzeug über Verdeck
1130 mm Fahrzeug über Wanne
Bodendruck0,12 kg/cm²
Bodenfreiheit280 mm
Spurlänge1980 mm
Überschreitfähigkeit920 mm
610 mm Kletterfähigkeit
45° / 100% Steigfähigkeit
WatfähigkeitM29 Nicht Watfähig
M29C Watfähig
Raupenbreite510 mm
Geschwindigkeit Strasse58 km/h
Geschwindigkeit Gelände30 km/h
Tankinhalt1 Tank Stahl zu 133 Liter Benzin
Fahrwerk4 quer eingebaute Blattfedern, die mit der Unterseite der Wanne verschraubt sind
Pro Seite
4 Laufrollenwagen
1 Leitrad vorne
1 Spannvorrichtung vorne
16 Laufrollen
1 Antriebsrad hinten
RaupenartPro Seite 56 mit Gummi beschichtete Kettenglieder aus Stahl mit aufgenieteten Führungszähnen und Antriebszapfen für die Zahnkränze der Antriebsräder.
Kettentyp T76E1
Elektrische Spannung12 Volt
1 Batterie 12 Volt 90 Ah
Minuspol an Masse
Im Fahrzeugheck rechts
PanzerungDie Wanne besteht aus geschweisstem Walzstahl
ÜbermittlungsmittelNicht eingebaut


Hauptmotor
HerstellerStudebaker
Typ6-170 Champion L-Head
Anzahl Zylinder6 Zylinder Reihenmotor
Viertakt
Vergaser
Hersteller Carter
Typ BBR1-577S
Stehende Ventile von unten liegender Nockenwelle über Stössel und Stösselstangen betätigt
Antrieb der Nockenwelle über Zahnräder
Druckumlaufschmierung
Leistung75 PS / 77 kW bei 4000 U/min
DrehmomentNm bei U/min
Bohrung76,20 mm
Hub101,6 mm
Hubraum2785 cm³
TreibstoffBenzin
AntriebslageHinten


Hilfsmotor
HerstellerKein Hilfsmotor eingebaut
TypX
Anzahl ZylinderX
LeistungX
BohrungX
HubX
HubraumX cm³
TreibstoffX


Getriebe
TypHauptgetriebe
Hersteller Warner
Typ T-84-J
Mechanisches Schubrad Wechselgetriebe
2. und 3. Gang synchronisiert
3 Vorwärtsgänge
1 Rückwärtsgang
Kupplung
Hersteller Borg und Beck
Einplatten Trockenkupplung
Mechanisch über Kabelzug und Gestänge betätigt
Differential
Hersteller Clark
Typ 3-127D-1
Antriebsachse
Hersteller Clark
Typ 3-127D1
2 Gang Planetengetriebe
Lenkbremsen
Seitenvorgelege


Bewaffnung
HauptwaffeKeine
MaschinengewehrKeines
LyranKeiner
NebelwerferKeine


Munitionsvorrat
HauptwaffeKeine
MaschinengewehrKeines
LyranKeiner
NebelwerferKeine
Bemerkungen15123 Fahrzeuge wurden total gebaut
1002 Fahrzeuge vom Typ T24, Vorläufer des M29
523 Fahrzeuge vom Typ M29 1943
2951 Fahrzeuge vom Typ M29 1944
4201 Fahrzeuge vom Typ M29C 1944, Schwimmfähig
6446 Fahrzeuge vom Typ M29C 1945, Schwimmfähig

Diese Seite von Militrfahrzeuge drucken Diese Seite drucken